Personelle Veränderungen bei der buergerunion marl

17. 02. 2011



Pressemitteilung:

Eine wichtige personelle Veränderung steht zum Jahreswechsel bei der Wählergemeinschaft buergerunion marl (bum) ins Haus: Der langjährige Fraktionsvorsitzende Jörg Friedrich tritt von seinem Ratsmandat zurück. Seine Gründe liegen insbesondere im beruflichen Bereich. Nach seinem Wechsel als Polizeihauptkommissar in den Wechselschichtdienst hatte die Belastung durch den Tag-/Nacht-Rhythmus enorm zugenommen. "Jörg Friedrich hat sowohl beim Aufbau der bum als auch bei der Ratsarbeit, zuletzt auch als stellvertr. Vorsitzender des "Betriebsausschusses ZBH" eine engagierte und hervorragende Arbeit geleistet", so Dr. Friedrich Heinrich, sein jetziger Stellvertreter, der auch als sein Nachfolger vorgesehen ist. "Unter diesen Umständen sind wir natürlich auch sehr dankbar, dass sich Jörg Friedrich weiter als Stellvertretender Vorsitzender der Wählergemeinschaft engagieren wird". Hier wird am 20.12.2010 ein neuer Vorstand gewählt, für dessen 1. Vorsitz (und damit Nachfolger des jetzigen Vorsitzenden Friedrich Heinrich) Dr. Reinhard Sigg kandidieren wird. Für die buergerunion marl wird als Ersatz für Jörg Friedrich der bum-Fraktionsgeschäftsführer Holger Beyer über die Reserveliste in den Marler Stadtrat nachrücken.