Dr. Dorothea Schwarz

Ihr/e Kandidat/in im Wahlbezirk 14
(Frentrop - Riegefeld)


Dr. Dorothea Schwarz

Kontakt

Für Sie bin ich zu erreichen unter der Tel.-Nr. 02365-17470 und schwarz.dorotheabuergerunion-marl.de

Über mich

Schlüterstr. 5
Jahrgang 1962
verh., 4 Kinder
Dipl.-Ing. und langjährige Projekt-Managerin bei Evonik (Marl)
Erfahrung in unterschiedlichen ehrenamtlichen Tätigkeiten

Langjährige Schulpflegschafts-Vorsitzende im ASGSG, seit 10 Jahren Sachkundige Bürgerin im Ausschuss Kinder, Jugend und Familie für die bum, Betriebsratsmitglied im Chemiepark Marl, Persönliche Interessen: MENSA-Mitglied

Meine persönlichen Schwerpunkte für unsere Stadt

Als Sachkundige Bürgerin für den Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie sowie den Sozialausschuss setze ich folgende Schwerpunkte bei unserer Politik „Bürger für Bürger“:
 
Förderung von Sportstätten, Kultureinrichtungen und des Ehrenamtes bietet Bürgern jeder Altersstufe mehr Lebensqualität und macht Marl attraktiver auch für Neubürger/junge Familien. Mehr sachbezogene Arbeit im Rat, Überwindung des Dauerwahlkampfes der Großparteien, faire Zusammenarbeit mit der Verwaltung.

Sicher- und Wohlfühlen in Marl durch verstärktes Vorgehen des Ordnungsamtes gegen Vandalismus sowie Erneuerung der Einkaufszentren Marler City und Hüls

Dies stärkt den Einzelhandel durch Kaufkraftbindung und sichert die Nahversorgung insbesondere für unsere älteren Mitbürger.

Ich werde mich dafür einsetzen, dass Kinder und Jugendliche in unserer Stadt gute Bedingungen vorfinden. Ausreichend verfügbare Sportstätten, ein vielfältiges Vereinsleben und die Möglichkeit zu sozialen Kontakten können sie in ihrer Entwicklung nachhaltig unterstützen. Damit die bestehenden guten Ansätze aber nicht dem nächsten Sparkonzept zum Opfer fallen, braucht Marl ein Stadtentwicklungskonzept, das die demographischen Veränderungen berücksichtigt.